29.09.2015

Verteilaktion mit Faden-LED-Lampen für Energiestädte

Auch am energyday15 können Energiestädte mit wenig Aufwand und Kosten eine attraktive LED-Verteilaktion durchführen: Faden-LED-Lampen sind über EnergieSchweiz bis Anfang Oktober zu Spezialkonditionen erhältlich. Weiter können Energiestädte und Mitglieder des Trägervereins von Ausstellungsmaterial, Drucksachen, Artikelvorlagen und persönlicher Beratung bei der Aktionsplanung profitieren. So könnte eine Aktion aussehen:

Vorschlag: LED-Verteilaktion für die Bevölkerung

Sie beziehen für Ihre Energiestadt hochwertige Faden-LED-Lampen mit rund 50% Energiestadt-Rabatt. Am Samstag 24. Oktober verkaufen Sie diese Lampen an einer Standaktion auf dem Dorfplatz an Ihre Bevölkerung zum Preis von 3 bis 10 Franken. Am Stand brennt ein Muster der zu verkaufenden Faden-LED-Lampen in einer Lampenleiste und es liegt Prospektmaterial auf. Zwei Personen betreuen den Stand, eine davon beantwortet kompetent die Lichtfragen der Kundschaft. Fotos siehe ganz unten.

Mit einer Medienmitteilung an die Lokalpresse, über Ihre Internetseite und mit A0-Plakaten auf Gemeindegebiet künden Sie Ihre Aktion an. Bei der Planung der Aktion können Sie auf praktische Hilfsmittel und die Unterstützung der KommunikationsHOTLINE für Energiestädte zählen. Falls Sie diese Aktion leicht abgeändert durchführen möchten, kontaktieren Sie ebenfalls die KommunikationsHOTLINE für Energiestädte.

Details zu Lampen und Hilfsmitteln

Sie können verschiedene Modelle beziehen und an die Bevölkerung verkaufen:

1. Faden-LED-Birne für den Ersatz einer 60 Watt Glühbirne
A++, 6 Watt, 806 Lumen, 2700 Kelvin, Sockel E27, nicht dimmbar, 15'000 Betriebsstunden, Marke Sylvania, ToLEDo.
Kosten für Energiestädte und Mitglieder des Trägervereins: CHF 9.30 pro Stück, entspricht etwa 50% des regulären Verkaufspreises.

 

2. Faden-LED-Kerze für den Ersatz einer 25 Watt Glühbirne
A++, 2.2 Watt, 250 Lumen, 2700 Kelvin, Sockel E14, nicht dimmbar, 10'000 Betriebsstunden, Marke Sylvania, ToLEDo
Kosten für Energiestädte und Mitglieder des Trägervereins: CHF 5.00 pro Stück, entspricht etwa 50% des regulären Verkaufspreises.

Alle Lampenmodelle sind warmweiss (2700 K), 230 Volt, Mindestbestellmenge 300 Franken, Bestel-lungen wenn möglich bis Mitte August, nicht verkaufte Lampen können nur in Ausnahmefällen zurückgegeben werden, Lampenleiste kostenlos ausleihbar.

Arbeiten Sie mit dem lokalen Elektrofachgeschäft zusammen (Fachberatung am Stand, Werbetafel des Geschäfts am Stand, spätere Kaufmöglichkeit für LED-Lampen im Geschäft).

Drucksachen und Textvorlagen

Materialbestellung LED-Verteilaktion (Bestellformular)
Bestellformular für LED-Lampen, Lampenleiste, Plakate und Prospekte. Bitte ausfüllen und an die Hotline mailen.

«Checkliste» für Energiestädte (Checkliste)
Beschreibt Schritt für Schritt die Vorbereitung und Durchführung der LED-Aktion.

Artikelvorlage zur Ankündigung der Verteilaktion (Vorlage)
Können Sie herunterladen, mit Ihren Aktionsdaten ergänzen (Ort, Zeit, Energiestadtlogo) und an die Lokalmedien schicken.

Vorlage Internettext zur Ankündigung der Verteilaktion (Vorlage)
Können Sie herunterladen, mit Ihren Aktionsdaten ergänzen (Ort, Zeit, Energiestadtlogo) und auf der Internetseite Ihrer Energiestadt aufschalten.

Plakat zum energyday15, Format A0 oder A2
Können Sie auf Papier bestellen zum Aufhängen auf Plakatständern in der Energiestadt. Wir empfehlen Ihnen zusätzlich einen gemeindespezifischen Aufkleber zu gestalten.

Gemeindespezifischer A4-Aufkleber (Vorlage)
Um mit dem energyday15 Plakat auf Ihre Aktion aufmerksam zu machen, können Sie einen A4-Aufkleber mit individuellem Hinweis auf Ihre Verteilaktion erstellen. Einfach anpassen und mit Ihrem Laserdrucker auf ein selbstklebendes A4-Blatt ausdrucken - so wie eine grosse Adressetikette. Demnächst hier bestellbar.

Flyer zum energyday15 (Flyer)
Können Sie auf Papier bestellen zum Auflegen am Infostand oder für den Versand an alle Haushalte.

Bild Faden-LED-Kerze zum Download

Bild Faden-LED-Lampe  zum Download

Logo energyday15
Download

Weitere Informationen und Beratung für die Aktionsplanung

KommunikationsHOTLINE für Energiestädte c/o frokomm Umweltkommunikation, Sabine Frommenwiler, T 044 915 00 91, hotline.kommunikation(at)energiestadt(dot)ch

www.energyday.ch

Impressionen energyday14
Impressionen energyday13