Sozialwissenschaften und Praxis im Dialog: Energiezukunft von Städten und Gemeinden

Datum:

26.01.2018

Zeit:

08:45 - 16:00 Uhr

Ort:

Kongresshaus Biel-Bienne, Zentralstrasse 60, 2501 Biel

Kosten:

CHF 250.-

Anmeldung unter:

https://goo.gl/forms/zeG64HVtdw5khZi82

Kontaktperson:

Madeleine Schmidt

E-Mail:

management-crest(at)unibas(dot)ch

Am 26. Januar 2018 findet die Tagung «Sozialwissenschaften und Praxis im Dialog: Energiezukunft von Städten und Gemeinden» in Biel statt. Wie sieht unsere Energiezukunft aus? Lässt sich die Energieversorgung künftig ressourcen-schonender und effizienter durch zentrale oder dezentrale Leistungen erbringen? Welche Auswirkungen haben moderne Mobilitätslösungen auf den Energiekonsum – oder können sich Ansprüche und Gewohnheiten ändern? Welche Transformationsprozesse sind notwendig, damit wir den Energiebedarf von Gebäuden noch massiv weiter senken können? Diesen und weiteren spannenden Fragen widmen wir uns an der Tagung 2018.

Die Veranstaltung wird von Energieforschung Stadt Zürich gemeinsam mit dem Bundesamt für Energie, dem Nationalen Forschungsprogramm «Steuerung des Energieverbrauchs» (NFP71), der Kommission für Technologie und Innovation (KTI) und dem Kompetenzzentrum für Forschung in Energie, Gesellschaft und Transition (SCCER CREST) durchgeführt.

Zum Programm
Tagungswebseite
Anmeldung